Erwachsenen-Unfallversicherung - Vater und Sohn spielen Fußball

Spaß haben - aber sicher!

  • Unfallschutz für jede Lebenslage
  • individuelle Versicherungssumme
  • Soforthilfe bei Schwerverletzungen bis zu 10.000 Euro
  • Kurzrente: 7 Jahre anteilige Rentenzahlung bereits ab 30 % Invalidität
© ViDi Studio - Adobe Stock

Private Unfallversicherung

Ein Unfall kann Ihr Leben aus den Angeln heben und schwere finanzielle Folgen haben. Die private Unfallversicherung der DEVK sichert Sie im Ernstfall ab.

Private Unfallversicherung: immer und überall abgesichert

Das Leben soll Spaß machen: Sie möchten aktiv sein, am liebsten jeden Tag etwas Neues entdecken und viel erleben. Doch wenn ein Unfall Sie ausbremst, hört der Spaß auf. Und neben gesundheitlichen Problemen kommen dann oft finanzielle hinzu.

Mit der privaten Unfallversicherung der DEVK können Sie aber beruhigt sein: Im Straßenverkehr und im Beruf, Zuhause und im Urlaub, in der Freizeit und beim Sport – wir sichern Sie umfassend gegen finanzielle Unfallrisiken ab.

Die gesetzliche Unfallversicherung schützt Sie nur bei Arbeits- und Wegunfällen. Siebzig Prozent aller Unfälle passieren aber in der Freizeit. Daher ist eine private Unfallversicherung für jeden sinnvoll, der auch Zuhause oder im Urlaub abgesichert sein möchte.

Besonders wichtig ist eine private Unfallversicherung für Personen, die überhaupt keinen Schutz über die gesetzliche Unfallversicherung genießen. Dazu gehören Selbstständige, Freiberufler, Senioren und Personen, die nicht erwerbstätig sind (z. B. Hausfrauen) oder eine Kinderbetreuung übernehmen.

Auch für Kinder ist der Abschluss einer privaten Unfallversicherung empfehlenswert. Außerhalb von Kindergarten und Schule besteht für die Kleinen kein gesetzlicher Unfallschutz. Kinder erkunden aber natürlich auch in der übrigen Zeit die Welt und sind daher einem höheren Unfallrisiko ausgesetzt.

Unsere private Unfallversicherung leistet bei Unfällen, die zu einer dauerhaften Beeinträchtigung der körperlichen oder geistigen Leistungsfähigkeit führen (Invalidität). Der Grad der Invalidität wird durch die sogenannte Gliedertaxe bestimmt. Wenn Sie bei einem Unfall beispielsweise einen Zeigefinger verlieren, entspricht dies einer Invalidität von 20 Prozent im Komfort-Tarif.

Hauptleistung der Unfallversicherung ist eine einmalige Kapitalzahlung, die sogenannte Invaliditätsleistung. Die Höhe der Auszahlung errechnet sich aus dem Invaliditätsgrad und der vereinbarten Versicherungssumme. Mit diesem Geld können Sie notwendige Umbaumaßnahmen am Haus oder teure Spezialbehandlungen finanzieren.

Darüber hinaus bietet unsere private Unfallversicherung weitere Leistungen wie die Kostenübernahme für kosmetische Operationen oder eine finanzielle Beihilfe zu Kurkosten. Zusätzlich können Sie weitere Ergänzungsbausteine abschließen wie z. B. eine monatliche Unfallrente oder Reha- und Assistance-Leistungen.

Sichern Sie sich privat ab: schon ab 4,00 Euro im Monat

Unser Unfallschutz überzeugt durch starke Leistungen und faire Beiträge. Ob als Erwachsener, Auszubildener, Student oder Rentner: Wählen Sie das Paket, das am besten zu Ihnen und Ihrer Lebenssituation passt:

  • Basis: der Grundschutz für Preisbewusste
  • Komfort: der Rundumschutz zum attraktiven Preis
  • Premium: der Topschutz für Anspruchsvolle

Überblick: wichtige Begriffe kurz erklärt

Private Unfallversicherung: ausgewählte Leistungen

  Basis Komfort Premium
Leistungsanspruch ab einem Invaliditätsgrad von1 %1 %1 %
Erhöhung der Kapitalleistung bei Vollinvalidität (Progression)*225 %225 oder 500 %225 oder 500 %
GliedertaxeallgemeinverbessertGliedertaxe Plus
Familienrabatt (wenn im Vertrag mindestens vier Personen oder ein Elternteil mit Kind versichert werden)10 %10 %10 %
PreviousPrevious

*Im Seniorentarif verdoppelt sich die Leistung ab einem Invaliditätsgrad von 90 Prozent (anstelle einer Progression).

schließen

Ergänzungsbausteine zur Privaten Unfallversicherung

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Unfallschutz um weitere Wahlleistungen zu ergänzen. Hier finden Sie eine Übersicht unserer Ergänzungsbausteine.

  • Wir zahlen die vereinbarte Todesfallleistung, falls die versicherte Person innerhalb eines Jahres an den Unfallfolgen stirbt.
  • Beim Tod der unfallversicherten Eltern verdoppelt sich die Todesfallleistung für erb- oder bezugsberechtigte Kinder, die das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht haben (maximal 60.000 Euro für alle bei der DEVK bestehenden Verträge).

Bei unfallbedingten Beeinträchtigungen der Arbeitsfähigkeit können Sie mit dem vereinbarten Tagegeld Verdienstausfälle finanziell auffangen. Für selbstständig Erwerbstätige ist dieser Ergänzungsbaustein besonders interessant. Bei Interesse hilft Ihnen ein DEVK-Berater in Ihrer Nähe gerne weiter.

Das Unfallkrankenhaustagegeld erhalten Sie:

  • für jeden Tag einer vollstationären Behandlung (maximal 4 Jahre) oder
  • bei ambulanten Operationen (maximal 5 Tage).

Das Genesungsgeld erhalten Sie:

  • nach einer vollstationären Behandlung (maximal 2 Jahre).

Folgende Leistungen gelten zusätzlich neben den oben genannten Deckungsvarianten:

  Basis Komfort Premium
Lebenslange Rentenzahlung ab einem Invaliditätsgrad von 50 % 50 % 50 %
Verdopplung ab 90% Invalidität
Verdopplung ab 80% Invalidität,
wenn sich der Unfall als Fahrgast in öffentlichen Verkehrsmitteln ereignete
Kurzrente: Zahlung einer anteiligen Unfallrente ab einem Invaliditätsgrad von 40 % für 3 Jahre 30 % für 7 Jahre
Rentengarantie:
Fortführung bei Tod während der Rentenbezugszeit
an die Hinterbliebenen
10 Jahre 15 Jahre - mindestens bis das jüngste Kind der versicherten Person das 18. Lebensjahr erreicht
Einmalzahlung der Rentenleistung bis 5.000 € 10.000 €
Gliedertaxe allgemein verbessert Gliedertaxe Plus

Reha- und Assistance-Leistungen helfen Ihnen, nach einem Unfall schneller wieder in die Normalität zurückzukehren. Für einen günstigen monatlichen Beitrag bieten wir Ihnen:

  • kompetente Reha-Beratung zu medizinischen, beruflichen und sozialen Fragen der Rehabilitation und
  • Kostenübernahme für zahlreiche praktische Hilfsdienste, die die Alltagsbewältigung nach einem Unfall erleichtern (Fahrdienst, Wäscheservice, Wohnungsreinigung, Menüservice u.v.m.).

Ganz besonders zu empfehlen ist dieser Ergänzungsbaustein für Alleinerziehende mit Kindern, alleinstehende Senioren und Singles.

Downloads zur Privaten Unfallversicherung